Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details

Städte und Orte in Nordengland: Bridlington

Landesinfo
Einwohner: ca. 35.000
Vorwahl: 01262
Postcode: YO15/16
Region: Yorkshire And The Humber

Bridlington ist ein Seebad an der Nordseeküste von Yorkshire bzw. East Riding Of Yorkshire. Der Ort ist an der Nordseemündung des Gypsey Race sozusagen am Ende des Great Wold Valley und damit den Yorkshire Wolds gelegen. Traditionell ist Bridlington ein Fischereihafen, der heute vor allem für seine Schellfisch-Flotte bekannt ist. In der heißen Phase der britischen Seebäder war Bridlington zudem ein gut besuchtes Seebad, vor allem interessant für die Industriearbeiter aus East Riding.

Bridlington, Nordengland
Bridlington Beach

Die Entwicklung zum Seebad begann, als man hier erste eisenhaltige Quellen fand. Um 1805 öffnete das erste große Hotel, für die Entwicklung der Stadt war die Eröffnung des Bahnhofs zwischen Quay und Altstadt im Jahr 1846 wichtig. Um den Bahnhof herum wurde alles saniert und man schloss sozusagen zwei Ortsbereiche zusammen. Bridlingtons Beliebtheit als Seebad nahm in der Zeit der allgemeinen Depression im Industriesektor ab, ebenso änderte sich das Reiseverhalten der Einheimischen ab den 1960ern. Wie eingangs erwähnt konnte eine Fischereiflotte halten, welche im lukrativen Schellfischmarkt operiert und gute Absatzmärkte z. B. in Frankreich, Italien und Spanien hat. Auch der Tourismus hat sich im Lauf der Zeit zumindest wieder auf einem guten Niveau eingepegelt.

Als Zentrum Bridlingtons könnte man den um den Bahnhof gewachsenen Bereich an Station Avenue und Station Road sowie Quay Road sehen. Dort befinden sich auch kommunal wichtige Einrichtungen wie Town Council, Gericht, Jobcentre, Post usw. Die Hull To Scarborough Bahnlinie durchschneidet den Ort sozusagen. Im Norden der Bahnlinie beginnt die Altstadt Bridlingtons. Die Altstadt beherbergt Einkaufsmöglichkeiten, ein Industriegebiet und Wohngebiete. Im Süden hat sich die Tourismusecke Bridlingtons herausgebildet. Hier liegen zumindest die für Touristen interessanten Gebiete, ebenso gibt es hier die meisten Unterkunftsanbieter und daneben ein paar Wohngebiete.

Bridlington, Nordengland
Das Big Wheel Bridlington

Im Ort gibt es drei kleinere Parkanlagen: Queen's Park, Westgate und Duke's Park. Duke's Park ist der größten der Drei Parks, hier befinden sich auch die Sportplätze des Ortes. Dazu gibt es noch zwei größere Sportanlagen an der Gypsey Road und die Bridlington Leisure World an der Promenade.

Für den Touristen wichtig dürfte natürlich die Region an der See sein. Dort findet man einige gute Strände, welche hier aber auch besonders stark gegen die See gesichert wurden. Der Grund ist die in dieser Region relativ stark ausgeprägte natürliche Erosion. Daher gibt es Schutzdämme. Im Bereich der Strände sieht man zudem überall Wellenbrecher aus Holz, welche den dahinterliegenden Sand schützen sollen. Vorgelagert ist die Sandbank Smithic Sands, welche wichtiger Lebensraum für Seevögel ist.

Sehenswert in und um Bridlington

  • Bekannteste Sehenswürdigkeit im Ort ist die Priory Church Of St. Mary. Sie wurde an der Stelle einer alten Augustiner-Priory erbaut und ist heute ein Grade I gelistetes Gebäude.
  • Bridlington War Memorial von 1921, an der Ecke Prospect Street/Wellington Road.
  • Bridlington Spa, original von 1896, umfangreich saniert zwischen 2006 und 2008. Das Spa ist eine wichtige Veranstaltungshalle mit guten Konzertangeboten.
  • Barmston Beach, südlich von Bridlington
  • Wilsthorpe im Süden von Bridlington.
  • Burton Agnes, Burton Agnes Hall, ca. 8km westlich
  • Bempton Village und RSPB Nature Reserve, etwa 8km von Bridlington
  • Flamborough Head mit Leuchtturm und YWT Living Seas Centre, etwa 7km nordöstlich von Bridlington
  • Fraisthorpe mit dem Fraisthorpe Beach, etwa 6km südlich von Bridlington
  • Yorkshire Wolds, Great Wold Valley

Transport

Bridlington liegt verkehrstechnisch günstig an der A 165 Hull - Scarborough sowie an der A614 Richtung Driffield, Market Weighton und Howden. Von dort gibt es Verbindungstraßen nach York.

Bridlington hat nach wie vor über den Bahnhof Anschluss an die Yorkshire Coastline zwischen Hull und Scarborough. Daneben gibt es ein lokal dichtes Busnetz und direkte Busverbindungen u. a. nach Filey, Malton, York, Tadcaster und Leeds.

Durch den Ort fahren zudem die bei Touristen beliebten Trackless Trains (Touristenzüge auf Rädern), etwa entlang der Nordpromenade bzw. vom Zentrum zu den Park And Ride Parkplätzen und dem South Cliff Caravan Park.

Google Map